Künstler

  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kiessling
  • copyright Christoph Stoiber
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • copyright Christoph Stoiber
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling
  • Copyright by Martin Kießling

Christoph Stoiber

Im August 2010 schloss Christoph seine Ausbildung zum Schauspieler an der Schauspielschule Zerboni erfolgreich ab. Bereits in dieser Zeit stand er für einige Filmprojekte vor der Kamera, tourte mit den Raith-Schwestern und deren Theaterstück „Die Alpenköniginnen“ und war im Bayerischen Volkskunsttheater München in verschiedenen Rollen zu sehen. Danach folgten Rollen in Fernsehfilmen, wie die des Franz Fuchs in "Die göttliche Sophie – Das Findelkind", eine Episodenrolle bei den "Rosenheim Cops" und Mitwirkungen in den ARD Movies "24 Milchkühe und kein Mann" sowie "Mord in bester Gesellschaft" und „Pfarrer Braun“. Hinzu kommen ein 1. Preis beim Videowettbewerb „Zeig uns Dein Bayern“ der Bayerischen Staatsregierung mit dem Kurzfilm "Der Massl Effekt", ein 3. Platz beim ON3-Kurzfilmwettbewerb des BR mit "Mein grüner Daumen" und der Preis für das beste Schauspielensemble beim Kaliber35-Kurzfilmfestival mit „Verlängertes Wochenende“. Von 2011 bis 2012 tourte Christoph mit seinem Kabarettprogramm und wirkte in zwei Musikvideos der bayerischen Erfolgsband „Django3000“ mit.
In den Jahren 2012/2013 verkörperte er im Hauptcast der ZDF Serie "Die Garmisch-Cops" die Rolle des Franz Obermayr, für die er 2014 von der Polizei  zum "Polizeiehrenkommissar" ernannt wurde.

Profil

Jahrgang:
1981
Größe:
176 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Braun
Sonstiges:
Führerschein A/B, Aikido, Gesang (Bariton, Tenor), Gitarre, Tätowierung
Wohnort:
SIEGSDORF (Chiemgau)
Sprachen:
Englisch
Dialekte:
Bayrisch, Kölsch, Sächsisch, Österreichisch
Website:

Filmographie

FILM/TV
2018 Aktenzeichen XY... Ungelöst, R: Robert Sigl - ZDF
2017
Ebersberg (Mini-Webserie, Staffel 2), R: Manuel Weiss
2016 Soko Kitzbühel - Into the Wild
, R: Rainer Hackstock - ZDF
2016 Die Rosenheim-Cops
, R: Werner Siebert - ZDF
2016 Dahoam is Dahoam
, R: Peter Zimmermann - BR
2016 Aktenzeichen XY... Ungelöst, R: Bettina Braun - ZDF
2016 Weißblaue Geschichten - Drei Engel auf Abwegen
, R: Jörg Schneider - ZDF
2016 Hubert + Staller "Wenn der Postmann..."
, R: Sebastian Sorger - ARD
2016 Ebersberg
(Mini-Webserie, Staffel 1), R: Manuel Weiss
2015 Im Volksmund
(Filmprojekt), R: Julius Grimm
2014 48°10’10.9”N 11°33’15.2”E
(Kurzfilm), R: Julius Grimm - Publikumspreis INSTANT36 Screening, Salzburg
2014 Aktenzeichen XY... Ungelöst
, R: Robert Sigl - ZDF
2014 Weißblaue Geschichten - Der Märchenprinz in der Provinz
, R: Walter Bannert - ZDF
2013 Verlängertes Wochenende
(Kurzfilm), R: Julius Grimm
2013 Aktenzeichen XY... Ungelöst, R: Boris Keidies - ZDF
2012 Die andere Backe
, R: Martin Kießling
2012 Aktenzeichen XY... Ungelöst
, R: Thomas Pauli - ZDF
2012/13 Die Garmisch-Cops (HR)
, R: Holger Gimpel/Walter Bannert/Jörg Schneider - ZDF
2011 Pfarrer Braun - Ausgegeigt,
R: Jürgen Bretzinger - ARD
2011 Mord in bester Gesellschaft - Der Tod der Sünde,
R: Hajo Gies - ARD
2011 24 Milchkühe und kein Mann
, R: Thomas Kronthaler - ARD
2011 Die Rosenheim-Cops,
R: Werner Siebert - ZDF
2011 Mein Grüner Daumen
(Kurzfilm), R: Martin Kießling
2010 Die Göttliche Sophie II, R: Hajo Gies - ARD
2010 Mord in bester Familie,
R: Johannes Grieser - ZDF
2010 Der Massl-Effekt
(Kurzfilm), R: Christopher Schlierf
2007/2008 Preußens Gloria I und II, R: Christopher Schlierf


THEATER
2011 Eine Weihnachtsgeschichte - musikalische Lesung mit den LUFTMENTSCHN
2011 Es kannt lustig werden, oder a ned - Kabarettprogramm
2010 Hört mi denn koaner..., R: Otto Göttler/Alois Landgraf - Bayrisches Volkskunsttheater
2009/10 Der Brandner Kasper schaut durchs Himmelstürl, R: Alois Landgraf – Bayrisches Volkskunsttheater
2009 Leonce und Lena Schauspiel Zerboni - div. Aufführungen
2009/10 Die Alpenköniginnen, R: Uli Langguth - div. Aufführungen
2009/10 Ilias von Homer auf Bayerisch, R: Alois Landgraf – div. Aufführungen
2009/10 Die Dorfvenus, R: Alois Landgraf - Bayrisches Volkskunsttheater
2007 Das Ende vom Anfang (Sean O´Casey), R: Christa Zeller - Theater Siegsdorf
2006 Agathe und ich,
R: Josef Kumminger - Theater Siegsdorf
2005  Der Bräutigam meiner Frau, R: Christa Zeller – Theater Siegsdorf
2004  D´ Katz muaß weg, R: Josef Kumminger – Theater Siegsdorf

SONSTIGES
2017 Spot für die Bayerische Staatskanzlei
2016 Amazon "Underground", "Familienausflug"
(Spots)
2016 Microsoft - CSP-Hero
(ImageSpot)
2015 Deine Isar 2015 "Tatort" -
(Social Spot), R: Andreas Irnstorfer - HFF München
2014 48°10’10.9”N 11°33’15.2”E
(Kurzfilm), R: Julius Grimm
2014 Ernennung zum "Polizeiehrenkommissar"
(für Mitwirkung in Die Garmisch-Cops; Rolle Franz Obermayr)
2014 D´Raith Schwestern und da Blaimer - "Du und i"
(Musikvideo)
2014 Sky "Anytime Blue Button Follow up"
(Werbespot), R: Jimena Weinke - Sky
2013 Sky "Anytime Blue Button"
(Werbespot), R: Bill Browning - Sky Deutschland Fernsehen
2013 Kabel Eins Image Vignette
(Werbespot), R: Horst Czenskowski - Lichtenberg & Gray Prod.
2013 Verlängertes Wochenende
(Kurzfilm), R: Julius Grimm - Kaliber35,
Ausgezeichnet als Bestes Schauspielensemble
2013 Moderation roter Teppich/Backstage "Bayerischer Filmpreis"
i.A. Bay. Staatskanzlei
2012 Besucherfilm Bayerische Staatskanzlei
, R: Stefan Scheider
2011/2012 Musikvideos „Django3000“ („Zeit für ois“ und „Django Django“)
2011 Mein grüner Daumen
(Kurzfilm), R: Martin Kießling
3. Platz beim ON3-Kurzfilmwettberweb des BR 
2010 Der Massl-Effekt, R: Christopher Schlierf
1. Preis beim Videowettbewerb "Zeig uns Dein Bayern" der Bay. Staatsreg.